Oktober 2019 #KOMPASS 2/2019 #Aus der Region

Auf Erfolgskurs

Engagement für die Westküste

Zusammen mit starken Partnern wie Constanze Höfinghoff, Tourismus-Direktorin von St. Peter-Ording, engagiert sich die VR Bank Westküste für unsere lebendige und attraktive Region.

Wer in Deutschland erfolgreiches Tourismus- Marketing erleben will, kommt nach St. Peter- Ording. In der dortigen Tourismus-Zentrale arbeitet ein rund 170-köpfiges Team hochmotiviert und voller Ideen für Gäste und Gastgeber gleichermaßen. Mit Erfolg, denn 2,5 Millionen Übernachtungen in 2018 kommen nicht von ungefähr. „Wir profitieren von den hohen Investitionen in die öffentliche touristische Infrastruktur, die Politik und Verwaltung des Ortes in weiser Voraussicht ab Mitte der 90er Jahre getätigt haben", erklärt Constanze Höfinghoff, die seit Januar 2018 die Tourismus-Zentrale von St. Peter-Ording als Direktorin führt. Mit ihrer 20-jährigen Erfahrung in leitenden Positionen an Ost- und Nordsee weiß sie genau, was wichtig ist:

„Wir sitzen nicht im Elfenbeinturm, sondern arbeiten für die Menschen in der Region und für die Gäste, die zu uns kommen. Mit unseren Aktivitäten unterstützen wir die Attraktivität und Modernisierung von St. Peter-Ording und schaffen so die Voraussetzungen für ein positives Investitionsklima“.

Constanze Höfinghoff

Hat Constanze Höfinghoff ein Geheimrezept? „Transparenz für das, was wir tun. Offenheit für neue Ideen. Respekt gegenüber unserem Weltnaturerbe Wattenmeer. Und ein tolles Team, das zusammenhält." Mit einer hohen Schlagzahl hat die Tourismus-Zentrale unter ihrer Führung in den letzten Jahren viele neue Konzepte umgesetzt. Die Kommunikation für St. Peter-Ording wurde aktualisiert, eine authentische Bildsprache, ein neuer Internet-Auftritt und zahlreiche neue Veranstaltungen machen den Ort zu dem touristischen Hotspot im Norden.

NDR Sommertour in St. Peter-Ording

Torge Hansen, Filialleiter von St. Peter-Ording, skizziert die Zusammenarbeit von VR Bank Westküste und Tourismus-Zentrale so: „Wir tragen gemeinsam eine hohe Verantwortung für die Region. Der Tourismus spielt hier auf Eiderstedt eine zentrale Rolle. Das ist die Motivation für unser Engagement." 

So beteiligt sich die Bank aktiv bei vielen Events wie der NDR Sommertour, die Anfang August in St. Peter-Ording Station machte. Insgesamt 2.000 Sommerhüte wurden von Torge Hansen und seinem Team verteilt, abends genoss man gemeinsam die mitreißende Bühnenshow von Stefanie Heinzmann. 

Die Zusammenarbeit von Tourismus-Zentrale und VR Bank Westküste geschieht auf vielen Ebenen. So können die Kunden der Bank auf der großen Video-Wall in der Filiale sehen, was gerade in St. Peter-Ording los ist. Außerdem ist eine VR-Strandkorb- Lounge direkt an der Erlebnis-Promenade in Planung. Wir freuen uns auf viele weitere spannende Projekte – und bleiben dran.

2.000 Sommerhüte für die Besucher der NDR Sommertour

weitere Artikel

#KOMPASS 2/2019

#Aus der Region

Seite 1 von 1 | Artikel 1 bis 21