Oktober 2019 #KOMPASS 2/2019 #Aus den Filialen

Banking 4.0

Unsere neue Filiale in Tellingstedt

Eine markante Optik und überraschende innere Werte – die Filiale in Tellingstedt ist bestens für die Zukunft aufgestellt. Filialleiterin Susanne Engler erklärt, was anders ist.

Seit wenigen Monaten ist die neue Filiale geöffnet – wie reagieren Ihre Kunden? 

Begeistert! Wir haben durchweg positive Reaktionen, was uns alle hier besonders freut. Auch wir als Team fühlen uns hier sehr wohl. Das strahlt natürlich auch auf die Kunden zurück. 

Was macht Tellingstedt so einzigartig? 

Als Erstes natürlich die Architektur. Die Form des Grundstücks war eine Herausforderung für unseren Architekten Birger Schmidt, die er meisterhaft gelöst hat. Und genauso geht es innen weiter: Ein heller, großzügiger Servicebereich empfängt unsere Kunden, die sich auf Anhieb bei uns wohlfühlen. Denn unsere Innenarchitektin Astrid Weißenfeld hat die optimale Mischung von Modernität und Gemütlichkeit in jedem Winkel umgesetzt. 

Ein besonderes Highlight sind die Themenzimmer. 

Genau! Für die Beratungsgespräche stehen unseren Kunden und Mitarbeitern vier Themenzimmer zur Verfügung. Jedes Zimmer ist individuell gestaltet und eingerichtet – und hat eine starke Beziehung zu Tellingstedt und unserer Region: Ein Zimmer heißt „Klaus Groth", benannt nach dem wohl bekanntesten niederdeutschen Lyriker und Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, der Tellingstedt in einem seiner Werke als „Min Jungsparadies" beschreibt. „Rund um den Ball" unterstreicht unsere intensive Zusammenarbeit mit dem MTV Tellingstedt. „Tielenau" nimmt Bezug zum gleichnamigen Nebenfluss der Eider, der nördlich von Tellingstedt verläuft. Und „Hygge" ist Sinnbild für die nordische Gemütlichkeit, die unseren Lebensstil hier in der Region charakterisiert.

Die neue Filiale in Tellingstedt ist architektonisch ein Highlight.

Tellingstedt ist auch die erste Filiale mit „Elektronischem Briefkasten". 

Ja, neben modernster Technik in allen Servicebereichen der Bank bieten wir unseren Kunden mit dem Elektronischen Briefkasten die einzigartige Möglichkeit, uns rund um die Uhr wichtige Dokumente zukommen zu lassen. 

Sie leiten die Filialen in Tellingstedt und Hennstedt – was dürfen die Kunden ganz persönlich von Ihnen erwarten? 

Auf jeden Fall Geradlinigkeit und Ehrlichkeit. Denn das ist die Basis für ein vertrauensvolles Miteinander. Mein Team und ich stellen sicher, dass jeder Kunde zuverlässig und schnell alle Antworten auf seine Fragen bekommt. Meinen Arbeitsstil würde ich dabei als „ruhig, aber bestimmt" umschreiben, wobei mir der kollegiale Umgang mit meinem Team ganz besonders wichtig ist.

Auch in der Kundenberatung setzen wir neue Standards.

weitere Artikel

#KOMPASS 2/2019

#Aus den Filialen

Seite 1 von 1 | Artikel 1 bis 21